Hundeschule & Pension


Info
Home
Hundepension
Hundeschule
Notfälle
Bilder
Info
Kontakt
Links


Da sich unser 1993 angeschaffter Chow-Chow-Schäferhund-Mix Rüde schnell als schwieriger Hund entpuppte, besuchte ich mit ihm einen Erziehungskurs auf einem nahegelegenen Hundeplatz.
1998 legte ich dort im Alter von 13 Jahren mit diesem Rüden die SV-Begleithundeprüfung erfolgreich ab. Von diesem Erfolg bestätigt, wollte ich mehr über Hunde und besonders deren artgerechte Erziehung lernen und fing an, mich durch Seminare, Bücher und Fachzeitschriften weiterzubilden.

1999 erfüllte sich mein lang gehegter Wunsch, ich bekam zum 15. Geburtstag eine Pit Bull Hündin - nicht wie gewünscht ein Welpe vom Züchter, sondern ein Problemhund aus dem Tierheim.
Dieser einzigartige Hund prägte mich wie kein anderer, sie forderte unmengen an Ruhe, Konsequenz, Einfühlungsvermögen und Fachwissen. Rixa wurde der tollste Begleiter den ich mir wünschen konnte!

Ab 2000 arbeitete ich in meiner Freizeit in einer renomierten Hundeschule, in der ich nach meiner Schulzeit die Ausbildung zur staatlich geprüften Tierpflegerin begann und 2004 erfolgreich abschloss.
Bis 2006 war ich dort für die Pflege, medizinische Versorgung und Ausbildung von Pensionshunden, Hund&Halter-Training in Gruppen- und Einzelstunden, Resozialisierung von Problemhunden und Vorbereitung von sog. "Kampfhunden" für den Wesenstest verantwortlich.
Zusätzlich konnte ich durch die Zucht einer großen Hunderasse im Elternhaus viel Wissen zu Genetik, Zucht, Aufzucht und Ausstellungen erlangen.

Seit 2006 betreibe ich nun eine eigene Hundeschule & Pension.
Ich gelte als sachkundig gemäß Landeshundegesetz NRW §4 Abs. 2 Nr. 2 i.V.m. §6 LHundG NRW.

Meine Hunde:


Rixa 1999-2008 Alcira 2002-2010 Runa 2004